Direkt zum Inhalt springen

Kategorien: telecare

Spezialisierte Hörakustiker sind wichtige Akteure der CI-Versorgung – Connected Care eröffnet beste Voraussetzungen für interdisziplinäre Zusammenarbeit und optimale Kundenbetreuung (Foto: Cochlea Ltd.)

Spezialisierte Hörakustiker als wichtige Akteure der CI-Versorgung: Connected Care eröffnet beste Voraussetzungen für interdisziplinäre Zusammenarbeit und optimale Kundenbetreuung

Damit immer mehr Menschen, die mit dem Cochlea-Implantat (CI) leben, eine wohnortnahe, qualitativ hochwertige Betreuung erhalten, setzt Cochlear, Weltmarktführer für Hörimplantate, auf enge Zusammenarbeit mit spezialisierten Hörakustikern. Beste Voraussetzung für deren Einbindung in regionale Kooperationen der CI-Versorgung bietet Connected Care.

Cochlear komplettiert Connected Care um intraoperatives Tool Cochlear™ Nucleus® SmartNav – Marvin Sandmann (li.), Product Manager Connected Care von Cochlear Deutschland, und Audiologin Theda Eichler (re.) (Foto: Cochlear Ltd.)

Ganzheitlicher Pfad für den smarten Cochlea-Implantat-Service: Cochlear komplettiert Connected Care um intraoperatives Tool Cochlear™ Nucleus® SmartNav

Ganzheitlicher Pfad für den smarten Cochlea-Implantat-Service: Cochlear, Technologieführer bei Cochlea-Implantaten (CI), hat sein Angebot für Connected Care durch eine weitere wegweisende Lösung komplettiert. Neben Cochlear™ Remote Check und Cochlear™ Remote Assist steht mit Cochlear™ Nucleus® SmartNav nun auch ein smartes Tool für den Operationssaal zur Verfügung.

Neueste Maßstäbe für die Versorgung mit Hörimplantaten – Connected Care, ein innovativer Ansatz in der Hörversorgung, ist das Highlight beim diesjährigen EUHA-Auftritt von Cochlear (Foto: Cochlear Ltd.)

Neueste Maßstäbe für die Versorgung mit Hörimplantaten: Cochlear informiert Hörakustik-Partner beim 67. EUHA-Kongress in Nürnberg

Neueste Maßstäbe für die Versorgung mit Cochlea-Implantaten (CI) und weiteren Hörimplantaten präsentiert Cochlear beim 67. EUHA-Kongress in Nürnberg. Highlight am Messestand in Halle 3A ist Connected Care, ein innovativer Ansatz in der Hörversorgung, bei dem Patientendaten und Erkenntnisse über verschiedene Versorgungsbereiche hinweg miteinander verbunden werden.

Gemeinsam für höchste Standards der Hörrehabilitation – Auftritt von Cochlear beim diesjährigen HNO-Kongress (Foto: Cochlear Ltd.)

Gemeinsam für höchste Standards der Hörrehabilitation: CochlearTM informierte beim HNO-Kongress über neueste implantierbare Hörlösungen sowie über zukunftsweisende Ansätze der Hör-Versorgung

Gemeinsam für höchste Standards der Hörrehabilitation:
CochlearTM informierte beim HNO-Kongress über neueste implantierbare Hörlösungen sowie über zukunftsweisende Ansätze der Hör-Versorgung
<Hannover, 29. Mai 2022> Allen hörgeschädigten Menschen eine optimale Hörversorgung zu bieten, das bleibt auch in Deutschland eine Herausforderung. Cochlear, Weltmarktführer für implantierbare Hörl

Hear now. And always

Über Cochlear Limited (ASX: COH)
Cochlear ist der weltweit führende Anbieter für implantierbare Hörlösungen und Cochlea-Implantate sowie Knochenleitungsimplantate.

Seit mehr als 40 Jahren eröffnet Cochlear Menschen auf der ganzen Welt die Welt des Klangs. Inspiriert von den Problemen seines Vaters entwickelte Professor Graeme Clark das weltweit erste Mehrkanal-Cochlea-Implantat zur Behandlung von Hörverlust. Seitdem hat Cochlear mit über 700.000 implantierbaren Geräten Menschen jeden Alters zum Hören verholfen.

Cochlear arbeitet stets daran, neue Technologien und Innovationen für alle Implantatträger zu entwickeln – egal, ob sie ihr Implantat heute oder bereits vor vielen Jahren erhalten haben. Cochlear nimmt an über 100 kooperativen Forschungsprogrammen weltweit teil und hat bis heute mehr als 2 Milliarden AUS$ in Forschung und Entwicklung investiert.

Das Ziel von Cochlear ist es, die Cochlea-Implantate als Behandlungsstandard für Menschen mit schwerem bis vollständigem Hörverlust zu implementieren. Zudem bietet Cochlear Knochenleitungslösungen für Schallleitungshörverlust, kombinierten Hörverlust und einseitige Taubheit.

1981 nahm Cochlear als Teil der Nucleus Gruppe den Betrieb auf und ist seit 1995 an der australischen Wertpapierbörse (ASX) notiert. Cochlear gehört mit einem weltweiten Umsatz von mehr als 1,6 Milliarden AUD$ zu den Top 50 der ASX-gelisteten Unternehmen.

Der weltweite Hauptsitz von Cochlear befindet sich auf dem Campus der Macquarie University in Sydney, Australien. Die regionalen Hauptsitze befinden sich im Raum Asien-Pazifik, in Europa und in Amerika. Cochlear ist international stark vertreten und verkauft seine Produkte in über 180 Ländern. Weltweit beschäftigt das Unternehmen etwa 4.500 Mitarbeiter.

Cochlear widmet sich der Aufgabe, Menschen lebenslang das bestmögliche Hören und den besten Service zu ermöglichen.

Hear now. And always
www.cochlear.de

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Mailänder Str. 4 a
D-30539 Hannover
Deutschland